Anfang Mai 2015 hieß es erstmal „Bye, bye Iveco!“

Wie, wann, von wo aus und mit welcher Agentur/Reederei will man sein Auto verschiffen? Seabridge war für uns nach kurzer Recherche die beste Adresse! Natürlich kann man auch alles selbst in die Hand nehmen und auf die Hilfe einer Agentur verzichten – das kommt auf den persönlichen Geschmack und die gegebenen Umstände an. Unsere Verschiffung von Hamburg nach Halifax mit Seabridge verlief absolut problemlos und sehr professionell. Wir würden diese Variante jederzeit wieder wählen – obwohl wir, nach der erfolgreich durchgestandenen und auf eigene Faust organisierten Verschiffung von Panama nach Kolumbien, beinahe selbst eine Agentur eröffnen könnten – zu solchen Logistikexperten mussten wir uns zwangsweise entwickeln ;).

Eine wichtige Info für andere Reisende, die eine Verschiffung planen: laut Aussage von Seabridge werden ab 2015 KEINE Motorräder mehr in oder an Reisefahrzeugen von der Reederei (ACL) transportiert! Wir transportierten unser kleines Motorrad zerlegt im Fahrzeug.

Eine Verschiffung von Hamburg nach Halifax mit Seabridge würden wir jedem weiterempfehlen, die Abwicklung und Kommunikation in Deutschland funktionierten vorbildich, auch die Abholung im kanadischen Hafen ging schnell und einfach.

Fazit: Der Atlantik ist einfach zu überbrücken!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.